Corona Informationen

Der Schutz unserer Gäste und Mitarbeiter hat höchste Priorität. Um diesen zu gewährleisten haben wir strenge Hygieneregeln eingeführt. Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit und lesen sich die Vorschriften zur Nutzung unserer Anlage durch.

Vor Ihrem Besuch

Behandlungen im Hamam sind nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Wir bitten Sie, Termine nur telefonisch oder per Email zu vereinbaren und nicht persönlich bei uns im Hause.

Aufgrund der räumlichen Gegebenheiten können sich maximal 6 Gäste gleichzeitig im Hamam aufhalten, daher ist dies auch die Höchstzahl an Gästen, die wir für eine einzelne Reservierung annehmen können.

Wir bitten Sie, bei der Reservierung Ihres Termins unbedingt vorab verbindlich die Anzahl der Personen anzugeben, die eine Behandlung erhalten sollen. Personen, die ohne Anmeldung mitgebracht werden, können möglicherweise nicht zur Behandlung angenommen werden.

Wir bitten Sie, zu Ihrem Besuch ein Paar eigene Badelatschen und Schutzmasken zum Wechseln mitzubringen. Einwegslipper und FFP2-Masken können alternativ am Tresen käuflich erworben werden.

Sollten Sie vor Ihrem Termin Corona-typische Symptome wie Husten, Fieber, Geschmacksverlust oder Ähnliches bei sich feststellen, bitten wir Sie, den Termin rechtzeitig abzusagen. Gäste, die derartige Symptome aufweisen, dürfen die Geschäftsräume nicht betreten. Eine begonnene Behandlung wir ggf. abgebrochen, der behandelnde Mitarbeiter hat den Arbeitgeber zu informieren und den Arbeitsplatz umgehend zu verlassen.

Bei Ihrer Ankunft

Wir sind verpflichtet, vor der Behandlung die Kontaktdaten unserer Gäste für mögliche Anfragen der Gesundheitsbehörden aufzunehmen. Hierzu benötigen wir den vollständigen Namen, die Anschrift und die Telefonnummer der Gäste. Ohne diese Angaben dürfen wir Sie nicht behandeln. Ihre Daten werden von uns 4 Wochen geschützt vor dem Zugriff Dritter aufbewahrt und anschließend gelöscht, bzw. vernichtet.

Im gesamten Innenbereich gilt die gesetzliche Maskenpflicht. Sollte ein Gast z.B. aus medizinischen Gründen von der Maskenpflicht befreit sein, müssen wir ihn bitten, zum vereinbarten Termin einen negativen Corona-Test nachzuweisen, der nicht älter als 24 Stunden ist. Beides gilt auch für geimpfte und genesene Personen ab dem 6. Lebensjahr. Die Maskenpflicht gilt nicht beim Duschen, bei Nassanwendungen oder beim Verzehr von Speisen und Getränken. Letzteres ist nur an festen, zugewiesenen Sitz- oder Liegeplätzen gestattet.

Wir bitten darum, nicht zu früh zu dem Termin zu erscheinen, da wir nicht gewährleisten können, dass der Gast die Wartezeit bei uns im Wartebereich überbrücken kann. Sollten die Abstandsgebote nicht eingehalten werden können, müssen Gäste u. U. gebeten werden, bis zu Ihrem Termin außerhalb des Gebäudes zu warten.

Wir bitten ebenfalls darum, nicht zu spät zum Termin zu erscheinen, da möglicherweise direkt anschließende Termine meist nicht verschoben werden können. Ggf. wird für den verspäteten Gast die Behandlungszeit entsprechend gekürzt.

Gäste werden gebeten, sich die Hände an der Hygienestation im Eingangsbereich zu desinfizieren, bevor sie sich am Empfang anmelden. Nach der Anmeldung sollen sich die Gäste nach den Anweisungen des Personals richten uns sich nicht frei im Gebäude bewegen.

Während Ihres Aufenthalts

Wir versuchen, Begegnungen zwischen Besuchern oder Gruppen zu vermeiden. Sollte es doch einmal dazu kommen, bitten wir Sie, innerhalb des Gebäudes, konsequent einen ausreichenden Abstand (min. 1,5 m) zu anderen Gästen einzuhalten.

Um möglichen "Gegenverkehr" zwischen den Gästen zu vermeiden, werden am Hamam je ein separater Ein- und Ausgang ausgewiesen. Wir bitten Sie, sich an die ausgewiesenen Laufrichtungen zu halten.

Bitte betreten Sie weder Umkleideraum noch Hamam ohne vorherige Aufforderung, um unfreiwillige Begegnungen mit anderen Gästen möglichst zu vermeiden.

Bitte reinigen Sie sich vor Ihren Anwendungen gründlich mit Seife, um die Möglichkeit eines Eintrags von Viren von außen so gering wie möglich zu halten.

Bitte warten Sie in der Umkleide, bis Sie durch einen Mitarbeiter abgeholt werden, der dann jeden Gast zu seinem Raum begleitet.

Innerhalb des Hamams bekommt jeder Gast einen eigenen Waschraum zugewiesen, in dem er für Anwendungen seine Maske entfernen darf. Wir bitten Sie dringend, während Ihres Aufenthalts nicht zwischen den Waschräumen zu wechseln.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen und erholsamen Aufenthalt in unserem Hause!